Deutsch Englisch
Nicht angemeldet   ( Anmelden )

Walter Plathe „Habe die Ehre ... Zille“ (Zeitfenster)

Bitte wählen Sie einen Tag und die Tageszeit aus.

BUCHPREMIERE
Walter Plathe hat den »Pinselheinrich« auf der Bühne gespielt und mit Soloprogrammen über Zille das Publikum begeistert, er ist Mitbegründer des Zille-Museums und in der Zille-Gellschaft tätig. Kurz: Zille liegt ihm an Herzen.
Mit diesem Buch begibt sich der Urberliner Plathe auf die Spur des Mannes, der – nach Tucholsky – »die reinste Inkarnation Berlins verkörpert«. Plathe lässt den Meister selbst zu Wort kommen. In den Anekdoten und Geschichten lebt der unverwüstliche, oft bittere, stets aber menschenfreundliche Witz Zilles auf. Mit Worten und markanten Zille-Bildern führt Plathe uns nicht nur ins »Milieu«, sondern zeichnet nach, wie aus dem »kleenen Sachsen« der Maler und Freund der Ärmsten und der Chronist des Berliner Volkslebens wurde.
Walter Plathe, geboren 1950 in Berlin und dort aufgewachsen, sammelte erste Bühnenerfahrungen im Jugendstudio der »Distel«. Große Popularität erlangte er als »Landarzt« in der gleichnamigen ZDF-Serie. 
„Habe die Ehre...Zille“ erscheint im März 2020 im Eulenspiegel Verlag
Veranstalter: literatur-live-berlin.de

Beginn 11 Uhr
Preis:
14,00 €

Es gibt keine Ermäßigungen. Für Eintrittskarten für Rollstuhlfahrer und Schwerbehinderte mit Begleitung kontaktieren Sie bitte unsere Tickethotline 030 - 93 93 58 555.

 
Mindestens ein Online-Ticket ist noch buchbar.
Es stehen keine Online-Tickets mehr zur Verfügung.
Zu dieser Zeit werden keine Online-Tickets angeboten.