Deutsch Englisch
Nicht angemeldet   ( Anmelden )

Irvine Welsh "Die Hosen der Toten" (Zeitfenster)

Bitte wählen Sie einen Tag und die Tageszeit aus.

DIE VERANSTALTUNG WURDE LEIDER ABGESAGT. BEI CTS/EVENTIM GEKAUFTE KARTEN BITTE BEI IHRER VVK-STELLE ZURÜCKGEBEN.
CHOOSE LIFE, CHOOSE TRAINSPOTTING - das große Finale der Trainspotting-Reihe

BUCHPREMIERE

Deutscher Text: Thorsten Nagelschmidt

Mit „Die Hosen der Toten“ schließt Irvine Welsh die „Trainspotting“-Reihe ab. Der Autor wird zusammen mit Torsten Nagelschmidt aus dem neuen Roman sowieso aus den anderen Teilen lesen.

Beruflich läuft es gar nicht mal schlecht für Mark Renton. Als Manager erfolgreicher DJs reist er um die Welt. Die Kohle stimmt. Doch Vielfliegerei, seelenlose Hotelzimmer und flüchtige Beziehungen fordern ihren Tribut. Und Mark ist müde. Eine Zufallsbegegnung mit seinem einstigen Weggefährten Franco Begbie reißt ihn aus seinem Trott. Verdammt noch mal, das Leben hat doch mehr zu bieten! Bald findet sich Mark in einer Welt wieder, die er längst hinter sich geglaubt hatte: in den dreckigen Straßen einer verachtenswerten schottischen Kleinstadt. Dort sieht das Leben für zwei weitere alte Freunde weniger rosig aus. Während sich Sick Boy mit einem Escort-Service noch einigermaßen über Wasser hält, lebt Spud sprichwörtlich auf der Straße und schlittert in die finstere Welt des illegalen Organhandels ab. Verwirrt, wütend, getrieben von ihren alten Süchten und inneren Dämonen steuern die vier alten Freunde in Edinburgh wieder aufeinander zu. Das erste Wiedersehen ist herzlich, doch dabei wird es nicht bleiben.
Irvine Welsh, geboren 1957 in Leith bei Edinburgh, schreibt Romane und Kurzgeschichten und gilt als einer der wichtigsten Autoren der Underground-Literatur. 
Veranstalter: literatur-live-berlin.de

Preis: 15,50 €
Es gibt keine Ermäßigungen. Für Eintrittskarten für Rollstuhlfahrer und Schwerbehinderte mit Begleitung kontaktieren Sie bitte unsere Tickethotline 030 - 93 93 58 555.

 
Mindestens ein Online-Ticket ist noch buchbar.
Es stehen keine Online-Tickets mehr zur Verfügung.
Zu dieser Zeit werden keine Online-Tickets angeboten.