Deutsch Englisch
Nicht angemeldet   ( Anmelden )

Katharina Thalbach & Sandra Quadflieg (Zeitfenster)

Bitte wählen Sie einen Tag und die Tageszeit aus.

lesen den Briefwechsel Hannah Arendt & Mary McCarthy
- im Vertrauen. 
HÖRBUCHPREMIERE.

Ein außergewöhnlicher Briefwechsel. Zwei „femmes de lettres", die beherzt und unvoreingenommen über alles schreiben, was sie bewegt:
Politik, Moral, ihre Männer, ihre Bücher, ihre Träume


Hannah Arendt und Mary McCarthy lernen sich 1945 in einer Bar in Manhattan kennen, werden Freundinnen und schreiben sich über fünfundzwanzig Jahre lang Briefe: Dokumente eines unverbrüchlichen Vertrauens, zugleich ein beispiellos offener Dialog zweier intelligenter Frauen, die beherzt und unvoreingenommen über alles sprachen, was sie bewegte: Politik, Moral, ihre Bücher, ihre Männer. Hier begegnen sich Judentum und Katholizismus, europäische Bildung und politische Kultur Amerikas, deutsche Universitätstradition und Upper-Class-College-Erziehung. Und es begegnen sich zwei Frauen die aneinander auch die Respektlosigkeit des nüchternen Blicks und der offenen Rede schätzen.
Katharina Thalbach, ihre einzigartige Stimme, ihr Rollenverständnis, ihr Sinn für Regie machen sie zu einer Hörbuchsprecherin ganz eigener Klasse.
Sandra Quadflieg wurde dem breiten Theaterpublikum durch die Lesungs-Tournee Mein Vater Gottfried Benn gemeinsam mit Otto Sander bekannt. Gemeinsam mit Ulrich Tukur vertonte sie bereits den Briefwechsel von Claire und Yvan Goll. 
Veranstalter: literatur-live-berlin.de

Preise: 19,50 € 
Es gibt keine Ermäßigungen. Für Eintrittskarten für Rollstuhlfahrer und Schwerbehinderte mit Begleitung kontaktieren Sie bitte unsere Tickethotline 030 - 93 93 58 555.

 
Mindestens ein Online-Ticket ist noch buchbar.
Es stehen keine Online-Tickets mehr zur Verfügung.
Zu dieser Zeit werden keine Online-Tickets angeboten.